Resonanz ist das zentrale Thema meiner Arbeit. Warum ich fest daran glaube, dass in Resonanz ein wesentlicher Faktor für Zufriedenheit und Erfolg besteht, möchte ich Ihnen im Folgenden gern beantworten. 

 

Sie wollen nicht so viel lesen?

Dann lege ich Ihnen die passende Episode meines Podcasts ans Herz:


Was bedeutet Resonanz eigentlich?

Im Kern bedeutet Resonanz, durch jemanden oder etwas erreicht und bewegt zu werden. Wir kennen diesen Begriff aus der Musik und Physik, wo bestimmte Frequenzen andere Klangkörper zum Schwingen bringen - wenn sie sozusagen auf einer Wellenlänge sind (lateinisch: resonare - widerhallen). Insbesondere in der Psychologie und Soziologie hat Resonanz mittlerweile einen sehr zentralen Platz eingenommen. Renommierte Wissenschaftler und Forscher attestieren, dass Resonanz als emotionaler Sauerstoff  für unser Selbst und den Umgang mit anderen sogar lebensnotwendig erscheint.

 

Wir alle wollen Resonanz. Egal, was wir tun, wir wünschen uns Reaktion von unseren Mitmenschen und der Welt an sich. Kennen Sie das, wenn jemand überhaupt nicht auf Sie reagiert und keinerlei Regung auf Ihr Interaktionsersuchen zeigt? Das fühlt sich nicht gut an. Das liegt daran, dass das Resonanzbedürfnis tief in uns verankert ist. Wir wollen mit unseren Mitmenschen auf einer Wellenlänge sein. Das gilt nicht nur für unser Privatleben, sondern - und gerade dort - auch im Business. Schaut man sich aktuelle Studien an, warum beispielsweise Mitarbeitende kündigen, liegt das in den allermeisten Fällen daran, dass sie von Vorgesetzten nicht wertgeschätzt, vom Unternehmen nicht gesehen, die eigenen Werte nicht (an)erkannt werden. All das ist mangelnde Resonanz.

 

Es gilt sich im Wesentlichen auf Menschen einzulassen ohne darauf zu bestehen, die eigene Wirklichkeit als richtig anzusehen. Resonanz in der Mensch-zu-Mensch-Beziehung ist darauf aus, einen Dialog zwischen Menschen zu schaffen, der beide Gesprächspartner in Schwingung versetzt. Und insbesondere dort, wo es Menschen zu gewinnen gilt, führt uns ein ehrliches, respektvolles und authentisches Auftreten ans Ziel: Resonanz im Miteinander.

 


Also bedeuten Resonanz und Harmonie ähnliche Dinge?  

Absolut nicht. Aus Resonanz kann zwar Harmonie erwachsen, aber genau so gut auch Dissonanz. Resonanz meint, dass wir von unserem Gegenüber erkannt und verstanden werden. Das hat ganz viel mit Empathie und Wertschätzung zu tun. Aber trotzdem können wir mit unserem Gesprächspartner unterschiedlicher Ansichten und Überzeugungen sein. Wir können uns gegenseitig wertschätzen, aber trotzdem in der Sache streiten. In einem solchen Streit liegt dann oft sogar ein sehr tiefgreifendes Resonanzmomentum - nämlich dann, wenn es gelingt, sich aufeinander einzuschwingen. Wenn der sachliche Diskurs im gemeinsamen Ergebnis endet, fühlt sich das sogar besser an - und das ist das Ergebnis auch meist - , als von vornherein Recht zu haben, oder? Demnach dürfen wir Resonanz als Verbindung zwischen Menschen verstehen, auf deren Basis Harmonie und Begeisterung genauso erwachsen kann wie Dissonanz und sachlicher Konflikt.


Wie können wir es schaffen, Menschen in Schwingung zu versetzen?

Genau diese Frage ist der Kern meiner Arbeit. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir zunächst ein gutes Empfinden darüber, wie wir selbst eigentlich klingen - nennen wir das Selbstverständnis. Nur wer weiß, auf welcher Wellenlänge er oder sie sendet, kann sich auf sein Gegenüber einlassen. Hierbei spielen Authentizität, Ehrlichkeit und das eigene Wertesetting eine große Rolle. Das mündet dann in Rhetorik, Mimik und Gestik.

Und dann gilt es natürlich, sein Gegenüber zu erkennen und sich auf ihn oder sie einzulassen. Wollen wir Menschen gewinnen, geht es zunächst weniger um uns selbst, sondern vielmehr unseren Gesprächspartner - seien es Mitarbeitende, Kundinnen und Kunden oder KollegInnen. Wir müssen lernen, zuzuhören und vor allem hinzuhören, um ein gutes Bild davon zu bekommen, wie wir unseren Gegenüber bewegen können. Wie wir auf eine Wellenlänge finden. Hierfür gibt es hilfreiche Tools uns Techniken, mit denen genau das gelingt.

 



Sie wollen mehr über Resonanz im Miteinander erfahren?

Dann melden Sie sich gern bei mir oder besuchen einen meiner öffentlichen Vorträge.


info@soeren-flimm.de

s.flimm@resonanztrainer.de

phone: +49 151 | 40701626

fax: +49 6694 | 4514999

Sudetenstraße 6

D - 34626 Neukirchen